Anschaffung und Haltung einer Maine Coon

Dies beruht auf meiner eigenen Erfahrung mit Maine Coon Katzen und deren Haltung!

Der Charakter der Maine Coon

Sie ist anhänglich aber nicht aufdringlich, sie ist nicht geeignet mehrere Tage alleine zu verbringen. Ich hatte bereits Maine Coon die es lieber mochten alleine zu sein (es ist keine Grundvorrausetzung zwei oder mehrere Maine Coon Katzen zu halten, jedoch schon das dann Jemand rund um die Uhr, bzw. den großteils des Tages zuhause ist und sich auch mit ihr beschäftigt) und ich habe Maine Coon die ihre Artgenossen lieben obwohl sie sich oft miteinander streiten. Maine Coon sind großteils sehr redebedürftig und melden sich wenn ihnen etwas nicht passt oder sie etwas von Ihnen wünschen. Maine Coon sind Familientiere die enge Bezugspersonen brauchen. Sie lieben Kinder und können ich ohne Probleme ins Familienleben einfügen. Es gibt unter ihnen „Stibitzer“, lassen sie trotz Wohlerzogenheit ihrer Katze niemals was am Tisch oder Küchentheke liegen. Maine Coon können, gewisse Wasserhähne öffnen sowie Türen, sperren sie deshalb die Räume ab in denen sie nicht hinein sollten.

Habe ich genügend Platz und Freilauf für eine Maine Coon?

Es ist notwendig mind. einen deckenhohen Kratzbaum für Ihre Katze aufzustellen. Genügend Frischluft und Licht sowie wenn möglich Freilauf (Terasse oder Garten) sollte sie erhalten. Eine Maine Coon Katze sollte mind. 15m2 für sich selbst beanspruchen können. Niemals gehören unsere Coonies in ungesicherten Freilauf, da sie dies nicht kennen und nicht lange überleben würden. Bzw. auch gestohlen werden könnten.

Welche Gedanken sollten Sie sich machen, bevor Sie sich eine Rassekatze der Maine Coon anschaffen?

  • Passt diese Rassekatze der Maine Coon zu mir und meiner Familie?
  • Sind wir uns im Klaren das die Betreuung unserer Katze mind. 12-20 Jahre beansprucht?
  • Wenn sich die Familiensituation oder Arbeitssituation ändert…. Bin ich trotzdem in der Lage mich um meine Katze zu kümmern. Ist es mir möglich meine Kinder so zu erziehen das sie die Katze nicht quälen oder schlagen? Was machen wir im Falle einer Allergie gegenüber der Katze?
  • Kann ich mir die Kosten (Grundausstattung, Haltung, Tierarztkosten mit Impfungen usw.) leisten?
  • Habe ich ausreichend Zeit mich um die Katzen zu kümmern?
  • Wird ein Kind geboren, bin ich dann bereit das Kind und die Katzen aneinander zu gewöhnen?
  • Kann ich damit Leben wenn die Katze mal erbricht oder Durchfall hat und sind mir Katzenhaare an meiner schönen schwarzen Kleidung egal?
  • Wer unterstützt uns wenn wir in Urlaub fahren, wer kümmert sich um unsere Maine Coon?
  • Ist meine Wohnung katzengerecht sicher ausgestattet?
    • Dazu ein paar Tipps:
      • Fenster: Kippfenster mit geeignetem Schutz (Fressnapf, Zooplus,…dgl.) ausstatten, offene Fenster mit Fliegenschutzgitter ausstatten
      • Kabel: lose Kabel mit einem Kabelkanal sichern, keine Messer oder spitze Gegenstände liegen lassen
      • Besonders gefährlich sind offene Flammen (sie ziehen Katzen magisch an), Kerzen nicht unbeaufsichtigt brennen lassen
      • Bei Pflanzen nachfragen welche für Katzen nicht giftig sind (wir haben keine Pflanzen im Haus) die meisten Pflanzen verursachen bei Katze Vergiftungserscheinungen und Magen-Darmverstimmungen (Lilien führen beispielsweise zum Tod einer Katze)
      • Plastiksäcke und Schnüre nicht offen liegen lassen.
      • Achtung bei Gefrierschutzmittel…. Zieht Katzen magisch an und sie werden vergiftet
      • Bestimmte Lebensmittel sind für Katzen giftig
        • Achtung bei salzhaltiger Wurst, Käse und allgemein gewürzten Lebensmitteln verursachen Magenverstimmungen sind nicht für Katzen geeignet. Katzen vertragen keine Milch (bei Freiläufern sieht man Durchfall nicht), es gibt geeignete Katzenmilch, jedoch nehmen Katzen Flüssigkeit gerne in Form von Feuchtfutter mit Wasser verflüssigt zu sich. Milch ist nicht notwendig. Rohes Geflügelfleisch und Rindfleisch können der Katze jederzeit verabreicht werden. Jedoch NIEMALS gekochte Geflügelknochen (splittern!) Verabreichen Sie katzengerechte Nahrungsmittel
      • Darauf achten das die Katze nicht aus großen Höhen fallen kann, die meisten Unfälle geschehen durch Stürze aus großer Höhe.
      • Katzenleckerlis wegen der Verdauung nur in Maßen verabreichen
  • Wird ein Kind geboren, bin ich dann bereit das Kind und die Katzen aneinander zu gewöhnen?
  • Sollte man kleine Kinder haben, kann man ihnen beibringen, mit der Katze vorsichtig umzugehen? Ein lebendes Tier ist kein Kinderspielzeug! Kinder können aus Dummheit, ohne etwas Böses tun zu wollen, sehr grausam sein. Kleine Kinder verstehen nicht, dass sie nett und vorsichtig bei einer Katze sein müssen. Es liegt immer in der Verantwortung der Erwachsenen, den Kindern beizubringen, wie man eine Katze behandelt.

Wenn Sie die Fragen mit „Ja“ beantworten können, dann sind unsere Babys bei Ihnen herzlich willkommen!!!

No Comments Yet.

Leave a comment

You must be Logged in to post a comment.

Facebook
Facebook
Instagram